Aktuell bei mokka makan

Obacht!!!!

02.10.2019

Das Mokka Makan hat geschlossen

Freitag, 4.10. Samstag, 5.10. und Montag, 7.10.

Dienstag, den 8.10. sind wir wie gewohnt ab 10 Uhr für Sie da.

Das Beste kommt zum Schluß! 2/2

07.09.2019

Faszination Garten in Schloss Weingartsgreuth

Und was wäre ein Herbstanfang ohne den traditionellen Saisonabschluss bei der Faszination Garten im schönen Weingartsgreuth! Im malerischen Ambiente gibt es nicht nur alles was das GärtnerInnenherz begehrt sondern macht das Schlendern auch Appetit auf das erste Karpfenschnetzel, ein vielleicht letztes Eis im lauen Sonnenstrahl und natürlich eine unserer feinen Espressospezialitäten: nach 7 Jahren im Ladencafé endlich auch an unserem Fahrrad-Café aus direktem Handel!!!

NEU***NEU***NEU*** der mokka makan Kaffee- und Gewürzpavillon mit einer feinen Auswahl hochwertiger Premium Gourmetgewürze (z.B. TGSEB Tellicherry Pfefferrarität, Curcuma & Kardamom) aus direktem Handel mit unserer indischen Partnerkooperative VANAMOOLIKA in Wayanad/Kerala!!!!

Jubiläum in der MUSSÄROL Bamberger Kräutergärtnerei!

06.07.2019

Die Jubiläumsfeier zum 25-jährigen Bestehen der Bamberger Kräutergärtnerei Mussärol findet am 6. Juli von 11-18 Uhr statt und mokka makan feiert mit!

Im lauschigen Ambiente der Kräutergärtnerei bereiten wir unsere bekannten Kaffeespezialitäten zu und tüfteln noch an einer kräutrigen Jubiläumsüberraschung!  

Das Beste kommt zum Schluß! 1/2

07.09.2019

Hafen live erleben

Der Spätsommer hat es noch einmal voll in sich und wir bereiten uns zum Abschluss unserer Freiluftsaison auf zwei Highlights vor wie sie unterschiedlicher nicht sein können!

Wir freuen uns auf :
Das Hafenfest am 15. September mit vielen außergewöhnlichen und spektakulären Aktivitäten, die den Bamberger Hafen nur alle paar Jahre von seiner schönsten Seite hautnah erleben lassen. Das Programm für die ganze Familie im Detail siehe: https://www.bayernhafen.de/hafen-entdecken/hafen-live-erleben/

Rettet die Bienen!

 

Achtung! Geänderte Öffnungszeiten im März

28.02.2019

Vom 28.2. bis 9.3. geschlossen

Ab dem 11.3.

Montag, Mittwoch, Donnerstag 10 bis 18 Uhr Dienstag & Freitag 10 bis 17 Uhr

Samstag 10 bis 15 Uhr

 

Vanamoolika Organic Farm Shop

Wir gratulieren unserer indischen Partnerkooperative Vanamoolika Herbals zur Eröffnung des Organic Farm Shop mit wöchentlichem Farmers Market und wünschen dem jüngsten Projekt in Wayanad, Kerala viel Erfolg!!!
 

Kurzurlaub im August

20.08.2019

Wir machen wirklich nur kurz Urlaub

Am 26.08. - 28.08.2019 hat das Mokka Makan geschlossen.

Am Donnerstag den 29.08.2019 sind wir ab 10h wieder für Sie da.

 


 

mokka makan macht mobil:

Mai 2019

Obacht! Geänderte Öffnungszeiten im  Mokka Makan Mai/Juni

Do. 16. Mai bis 16 Uhr geöffnet
Fr. 17. Mai GESCHLOSSEN
Sa 18. Mai GESCHLOSSEN
Mo. 20. Mai ab 12 Uhr geöffnet

Sie finden uns in Weingartsgreuth/Faszination Garten vom 17.Mai bis 19.Mai http://www.faszination-garten.de

Und

Do. 23. Mai & Fr. 24. Mail bis 16 Uhr geöffnet
Sa. 25. Mai bis 14 Uhr geöffnet
Mo. 27. Mai ab 12 Uhr geöffnet


Sie finden uns beim KONTAKT-Das Kulturfestival https://kontakt-bamberg.de/

Fr. 28. Juni, Sa. 29. Juni  und Mo. 1.Juli GESCHLOSSEN

 

Gewürze aus Wayanad

Presse Infranken

Gepfefferte Feiertage – da bleibt kein Gaumen trocken! Gerade rechtzeitig zum Fest eingetroffen und schleunigst in eine schmucke Dose für zuhause oder zum Verschenken umgepackt: die neue Ernte des hocharomatischen WAYANADAN PEPPERCORN - dem hochwertigsten Pfeffer weit und breit von weltweit höchster Güte: TGSEB (Tellicherry Garbled Special Extra Bold). Urkorn von schwarzem Pfeffer rückverfolgbar bis ins Jahr 1498 aus dem von der UNESCO anerkannten HOTSPOT Western Ghats/Kerala in Indien. Fast ausgestorbene Pfeffer-Rarität die nur alle 3 Jahre geerntet wird (2015: ca. 150 Kg und 2018 ca. 500 Kg) und deren Erhalt ein Mosaiksteinchen im Kampf gegen den unglaublichen Verlust an Biodiversität von bereits über 70% in einer der immer noch artenreichsten Regionen dieser Erde ist.


Achtung! Geänderte Öffnungszeiten in der Weihnachtszeit

Montag, 24.12 und 31.12. geschlossen

Donnerstag, 27.12. und Freitag, 28.12. geöffnet 10 bis 18 Uhr

Samstag, 29.12. geöffnet 10 bis 16 Uhr

Und OBACHT: Verkürzte Öffnungszeiten vom 2.1.2019 bis 12.1. werktags geöffnet 10 bis 16.30 Uhr, samstags 10 bis 16 Uhr

Bambecher – Wir sind dabei!

20.08.2018

Am 20. August ist es soweit: Der Bambecher ist Realität und kann ab dem 20. August im mokka makan und allen teilnehmenden Gastronomien nach Lust und Laune einmalig für 4 € erworben und durch ein unkompliziertes Pfandmarkensystem wieder und wieder befüllt und abgegeben werden. Info siehe www.bambecher.de Wir freuen uns darauf, unser eigenes Pfandsystem, das wir seit Eröffnung vor fast 6 Jahren eingeführt haben durch den Bambecher nun mit einer weitreichenden und effektiven Variante ersetzen zu können. Selbstverständlich befüllen wir auch weiterhin mitgebrachte Becher und freuen uns über jede Bestellung in der Tasse. Der Kaffee aus dem Wegwerfbecher ist angezählt!

Am 17.2. bei uns zu Gast aus Indien!

02.02.2018

Wir freuen uns auf den Besuch von P.J. Chackochan, dem Gründer von Vanamoolika Herbals in Wayanad/Kerala http://vanamoolika.org/. Im Sinne des Leitspruchs "For healthy people & wealthy nature" wird in Wayanad eine ganze Region von Kleinbauern in Mischkultur nach sozialen, ökologischen und höchsten Qualitätsansprüchen sorgsam bewirtschaftet. Wir beziehen mit unserer Partner-Rösterei Elephant Beans aus Freiburg https://elephantbeans.de/ von dort im direkten Handel nicht nur den einmaligen Wayanad Kaapi (Kaffee) sondern auch das hochwertigste Pfefferkorn weltweit, das Wayanadan Peppercorn. Hin und wieder bekommen wir auch kleinere Kostproben von Gewürzen wie Kardamom, Kurkuma, Zimt, Muskatnuß, Ingwer in einer außergewöhnlichen Frische und Qualität, die wir dann in unseren signiture drinks als spezielle Getränkekreationen verwenden, z. B. dem "Indischen Tröpfchen", dem "Kerala Sonnentrunk"und dem "Indischen Schälchen". Ab 18.30 Uhr laden wir in den gemütlichen Nebenraum des Lichtspielkinos http://www.lichtspielkino.de/ im kleinen Kreis und entspanntem Rahmen ein zum Gespräch mit Mr. Chackochan und Anith Puthiyankath. Für die richtige Atmosphäre haben wir ein paar Video-Clips, die auch die Philosophie und Arbeit der Kooperative in Bildern zeigen. Da in Mischkultur mit dem Kaffee noch allerlei Früchte und vor allem auch medizinische Kräuter und Gewürze angebaut werden, sowie soziale und ökologische Aspekte der Zusammenarbeit vieler Kleinbauern mit der Kooperative und uns als direkten Handelspartner die entscheidende Rolle spielen, geht der Abend vom Thema her weit über den Kaffeeanbau hinaus und öffnet den Blick in eine Region, von der man in der heutigen Zeit schon kaum mehr zu träumen wagt. Ganz zu schweigen von der Vision eines Menschen, der mit großer Leidenschaft und außergewöhnlicher Kompetenz ein Ziel verfolgt, dessen Ergebnisse alleine auf dem Weg dahin uns immer wieder in Staunen versetzt.

Wir bitten um formlose Anmeldung bei uns im Ladencafé, telefonisch (0951 20876990) oder per E-Mail: info@mokka-makan.de

Hier wächst unser Kaffee!

07.01.2018

Wir beginnen das neue Jahr mit einem Besuch bei Organic Wayanad in Kerala/Indien > https://www.facebook.com/Organic-wayanad-173262929451231/   

Zwei Wochen bereist Sonia Al-Kass von mokka makan mit Jörg Volkmann von Elephant Beans (Freiburg) www.elephantbeans.de die Kaffee- und Gewürzwälder in Wayanad um die Fortschritte der vergangenen drei Jahre zu bestaunen und die nächsten Schritte zu planen. Nachdem das Augenmerk in den letzten Jahren darauf lag die außergewöhnliche Qualität der dort wachsenden Robusta-Bohne zu steigern, geht es jetzt darum soziale Strukturen vor Ort weiter zu festigen sowie den Anbau und  die Verarbeitung mittel- und langfristig auf die Herausforderungen des Klimawandels einzustellen. Denn: was für uns hier „nur“ ein Verlust an Qualität oder Einschränkung bezüglich der Auswahl bedeuten könnte wäre eine handfeste Bedrohung von Existenzen in den Kaffeeanbaugebieten. Deswegen steht der direkte Handel für uns auch immer unmittelbar im Zusammenhang mit Steigerung und Erhalt an Lebensqualität und Perspektiven – hier wie dort.

Genießen Sie die Früchte des jahrelangen Engagements und des steten Erfahrungsaustausches einer außergewöhnlichen Zusammenarbeit bei uns im mokka makan! Lassen Sie sich überraschen was mit Leidenschaft und Knowhow vom Anbau über die Röstung bis zur Zubereitung aus einer Robusta-Bohne werden kann: Genuß pur!

Wayanad Kaapi: Testsieger Espresso | crema Magazin (Ausgabe 11/2014), Platz 5/50 Espresso des Jahres 2015

5 Jahre Mokka Makan

14.12.2017

In unser 1. Jubeljahr starten wir mit einer speziell zu diesem Anlass kreierten „Jubelbohne“: Fünf Jahre haben wir uns nun mit unseren Gästen kreuz und quer durch Jörg Volkmanns (Elephant Beans, Freiburg) schier unerschöpfliches Kaffeesortiment getrunken und haben mit ihm eine raffinierte Kreation geschaffen: Die Jubelbohne ist ein samtweicher Blend aus Peru, Brasilien und Äthiopien mit wunderbarer Süße, köstlichen Kakao-, Beeren- und feinen Fruchtnoten. Jetzt im Ausschank, solange der Jubel reicht!

Unsere Kaffee-Empfehlung zu Weihnachten

15.12.2017

Kaffeerarität vom Dach der Welt: LEKNATH – 100 % Arabica aus Nepal direkt gehandelt mit Kooperativen aus Kaski District.

Erlesener Tropfen aus dem „Hohen Norden“ des Kaffeegürtels mit feinem Aromenspiel Schokolade, Karamell und Nuß, feinwürzig, dabei ausgewogen und mit schönem Ausklang. In Kooperation mit Karma Coffee Nepal & Namaste Schüler GmbH sowie Jörg Volkmann, Elephant Beans Freiburg

5 Jahre Mokka Makan bei den Lichthöfen 2017

10. November 2017
Wir feiern schon das 1. runde Jubiläum: 5 Jahre mokka makan mobil! Bereits zum 6. mal nehmen wir mit unserer mobilen Espresso-Bar an den wunderschönen Lichthöfen im Gärtnerviertel teil. Am Gewächshaus der Gärtnerei Niedermeier finden Sie uns bei brasilianschen Klängen und bereiten unsere berühmten, wohlschmechenden Espresso-Spezialitäten in verzaubertem Ambiete der Gärtnerei zu. Besuchen Sie uns in der Mittelstr. 42 und lassen Sie sich vom Zauber und der Atmosphäre der Lichthöfe anstecken!
Vorderer Graben 4 – direkt hinterm Rathaus am Maxplatz
96047 Bamberg
0951 20876990

info@mokka-makan.de

Mo. – Fr. 10:00 – 18:00, Sa. 10:00 – 15:00